SUD-Streifen

Weiße Fahne!

Eigentlich wollten 4 unserer Judoka das Jahr mit einer Danprüfung (Schwarzgurt-Prüfung) abschließen. Robert Lorenz verletzte sich aber in einem seiner letzten Trainings, sodass (nur) 3 übrigblieben: Lukas Chylik zum 1. Dan, Mathias Kleiner zum 2. und Martin Luttenfeldner zum 4. Dan. Das monatelange Training machte sich bezahlt und alle 3 bestanden die Prüfung mit Bravour!

Herbstferien

Liebe Mitglieder, nach einem guten Start in die neue Saison  ist es soweit, langsam werden die Tage kürzer und die Herbstferien stehen vor der Tür. Dieses Jahr sind die Herbstferien von 26.10.2022 – 02.11.2022, da die Schulen für uns geschlossen bleiben und einige unserer Trainer selbst die freie Zeit nutzen, findet während der Ferien ausschließlich

Vorstands-Klausur

Am 7. und 8. Oktober lud der Vorstand der Sportunion Döbling die Vereinsleitung, Mitarbeiter und den Vorstand der Sportunion Wien 9 zu einer Klausur ins Viva Landessportzentrum in Steinbrunn, um die Vereine fit für die Zukunft zu machen. Themen waren: Organisationsstruktur der Vereine Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch und Ideen, wie wir den Verein noch attraktiver

Landesmeister Tobias Kampf

Lange war wegen einer im Training erlittenen Verletzung nicht klar, ob Tobias an der diesjährigen Landesmeisterschaft antreten kann. Kurzfristig entschied er sich dazu, allerdings in der höheren Gewichtsklasse -81 kg. Insgesamt waren in dieser Klasse 5 Starter, das bedeutete 4 Kämpfe für Tobi. Gegen Mehdi HUSSEINI (PSV Wien), Ashab TANGIEV (Vienna Samurai) und Muhammad GUBAHANOV

Sportakrobatik am Tag des Sports

Wie jedes Jahr vertrat auch heuer unsere Sportakrobatik-Truppe die Sportunion Döbling am Tag des Sports. Trotz kühler Temperaturen zeigten die Mädchen mehrmals ihre Show. Und so ließ es sich auch die Politik nicht nehmen, Fotos mit unseren Turnerinnen zu machen. Von Hans Niessl, Präsident der Sport Austria und ehemaliger Landeshauptmann über Sportstadtrat Peter Hacker bis

We got it!

Die Sportunion Wien hat uns für Sportstars 2022 in der Kategorie "Verein des Jahres" nominiert. Ausschlaggebend waren unsere Aktivitäten während Der Lockdowns, unsere sportlichen Leistungen und unser Engagement für ukrainische Flüchtlinge. Gemeinsam mit dem Handballverein Fivers WAT Margareten und dem Floorball Club Dragons übergab uns Stadtrat Peter Hacker Dienstagabends bei der Sportstars 2022-Gala die Trophäe.