Tobi auf großer Mission

Kommendes Wochenende beginnt für Tobias Kampf ein neues Judo-Zeitalter, seine -hoffentlich – internationale Karriere. Der Südstadt-Schüler (im 2. Jahr) bestreitet in Zagreb/CRO einen ersten European Cup Cadetten, das ist die Altersklasse unter 18 Jahren. Insgesamt gibt es im Frühjahr 4 solcher European Cups in der Altersklasse, mindestens ein 7. Platz wäre notwendig, um sich für die Cadetten-Europameisterschaften vom 23.-26.Juni in Porec zu qualifizieren. Und das ist das große Ziel von Tobi!

Leicht wird es in Zagreb nicht: in seiner Gewichtsklasse -73 kg sind insgesamt 60 Judoka aus 18 Nationen genannt, darunter 7 Österreicher, die alle gute Resultate erzielen wollen. Daher benötigt man mindestens 4 Siege, um in die Platzierungsränge zu kommen.

Daher: Daumendrücken für Tobias Kampf, seine Gewichtsklasse ist am Sonntag, dem 13.3. an der Reihe!

Das könnte dich auch interessieren...

Weiße Fahne!

Eigentlich wollten 4 unserer Judoka das Jahr mit einer Danprüfung (Schwarzgurt-Prüfung) abschließen. Robert Lorenz verletzte sich aber in einem seiner letzten Trainings, sodass (nur) 3 übrigblieben: Lukas Chylik zum 1. Dan, Mathias Kleiner zum 2. und Martin Luttenfeldner zum 4. Dan. Das monatelange Training machte sich bezahlt und alle 3 bestanden die Prüfung mit Bravour!

Herbstferien

Liebe Mitglieder, nach einem guten Start in die neue Saison  ist es soweit, langsam werden die Tage kürzer und die Herbstferien stehen vor der Tür. Dieses Jahr sind die Herbstferien von 26.10.2022 – 02.11.2022, da die Schulen für uns geschlossen bleiben und einige unserer Trainer selbst die freie Zeit nutzen, findet während der Ferien ausschließlich

Vorstands-Klausur

Am 7. und 8. Oktober lud der Vorstand der Sportunion Döbling die Vereinsleitung, Mitarbeiter und den Vorstand der Sportunion Wien 9 zu einer Klausur ins Viva Landessportzentrum in Steinbrunn, um die Vereine fit für die Zukunft zu machen. Themen waren: Organisationsstruktur der Vereine Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch und Ideen, wie wir den Verein noch attraktiver