2 Bronzemedaillen in der Sportakrobatik

Am 2./3. März fanden in Amstetten die Offenen Niederösterreichischen Landesmeisterschaften statt. Trotz drei krankheitsbedingten Ausfällen, war die Sportunion Döbling mit 5 Formationen vertreten. In der Klasse Jugend 3 starteten zwei Paare und ein Trio. Da dies der erste Wettkampf für einige war, zeigten sich bei den Damenpaaren noch einige Unsicherheiten. Trotzdem konnten Lena – Sofia, sowie Julia – Laura, ohne grobe Fehler von der Matte gehen. Die Jugend 3 Damengruppe, Ylva- Leonie-Eva, zeigten eine saubere Kür und konnten sich damit die Bronzemedaille sichern.
In der Klasse Jugend 2 präsentierten Lina und Sophia ihre Choreografie. Leider war auch hier noch Nervosität zu Spüren, und sie konnten ihre Übungen nicht so sicher wie gewohnt, zeigen. Sie belegten den 8. Platz von insgesamt 14 Teilnehmerinnen.
Der vermutlich emotionalste Moment des Wochenendes, war der Abschied von Isabell und Alma in dieser Formation. Nach eines Formalitätsfehlers im Wettkampfplan hatten sie nach Dynamik nicht die erwartete Punktezahl. Nach einer sauberen Balance-Kür konnten sie ihr Selbstbewusstsein vor der bevorstehenden Kombi-Kür wieder stärken. Mit ihrer Kombi Choreografie, der letzte gemeinsame Auftritt, konnten sie die WertungsrichterInnen überzeugen. Damit sicherten sie sich die Bronzemedaille. Für Alma steht eine neue Aufgabe als Unterpartnerin an, Isabell wird uns weiterhin im Training unterstützen. Das Trainerinnen-Team ist grundsätzlich zufrieden, sieht aber noch Verbesserungspotenzial vor den nächsten Wettkämpfen.

WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.55WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.56 (1)WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.56WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.57 (1)WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.57WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.58 (1)WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.58WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.59 (1)WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.41.59WhatsApp Image 2024-03-03 at 17.42.00

Das könnte dich auch interessieren...

Starker Einstieg

Arthur Schlosser trat als einziger Judoka unseres Vereins bei der Wiener Meisterschaft U16 an. Er macht erst seit einem halben Jahr Judo, zeigt aber guten Trainingseifer und wollte sich in einer Meisterschaft mit gleichaltrigen messen. In seinen ersten beiden Kämpfen merkte man ihm seine Nervosität und Unerfahrenheit an und er musste sich klar geschlagen geben.

Osterferien 2024

Liebe Mitglieder, in der Woche vom 25.03.2024 – 01.04.2024  sind die diesjährigen Osterferien – In der Ferienwoche bis inkl. Ostermontag, den 01.04.2024, findet nur ein eingeschränktes Sportprogramm statt. Alle Abteilungen in Schulen sowie Nachwuchseinheiten in unseren Sportzentren finden aufgrund der Ferien nicht statt. Wir freuen uns euch zu einigen unserer Fit-Einheiten in der Karwoche einzuladen.

Großreinemachen

Unser Vereinsleitungsmitglied und Judo-Sektionsleiter Ronald Haberguth ergriff in der Semesterwoche die Initiative: er motivierte Mitglieder der Judosektion zu einer Putzaktion im Sportzentrum. Alessandro, Antonio, Fiona, Flo, Michael, Ronny,  Rosa und Stefan halfen mit, unser Vereinsheim einer Grundreinigung zu unterziehen. Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfer*innen ganz herzlich!

4. Internationaler Acro Cup Graz

261 Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei und Moldau waren vom 2. bis 4. Februar 2024 in Graz dabei. Aus Österreich kamen 8 Vereine mit 105 Sportlern. Davon 8 Akrobatinnen in 3 Formationen der Sportunion Döbling. Das Senior/Damenpaar von Sportunion Döbling konnte verletzungsbedingt nicht antreten. Die Ergebnisse im Einzelnen: Damengruppe/Senior: Samara Kurth + Jasmin

Semesterferien

Liebe Mitglieder, das aktuelle Wintersemester neigt sich leider bereits dem Ende zu. In der Woche vom 05.02.2024 – 11.02.2024 sind die diesjährigen Semesterferien. Leider sind in dieser Zeit für uns die Schulturnsäle gesperrt  und einzelne unserer TrainerInnen nutzen die Zeit als Urlaubsmöglichkeit. Nichtsdestotrotz möchten wir euch herzlich zu unserem  eingeschränkten Ferienprogramm einladen und freuen uns

Faak am See 2024

Liebe Freunde, Sommer, Sonne, Faaker See, … Beim derzeitigen Wetter kaum vorstellbar, aber der nächste Sommer kommt bestimmt und wir können uns hoffnungsfroh auf ein Wiedersehen in Faak freuen. Unsere Wohlfühlwochen finden vom 14. bis 20. Juli und vom 21. bis 27. Juli 2024 statt, zu denen wir auf diesem Wege den Faaker Freundeskreis und