Update aktuelle Covid19-Maßnahmen

Hier ist ein Update zur aktuellen Corona Verordnung für den Sportbetrieb. Unsere Einheiten können glücklicherweise weiterhin stattfinden. Damit das auch so bleibt ist es wichtig, dass ihr uns bei der Umsetzung der aktuellen Maßnahmen helft:

 

  1. Ab sofort gilt beim Betreten von Schulen und Sportstätten und in den Garderoben wieder die Maskenpflicht. Bei der Sportausübung muss weiterhin keine Maske getragen werden.
  2. Eine Durchmischung von externen Personen mit Schülern und Lehrern ist verboten. Mitglieder sowie deren Eltern dürfen sich nicht vor, während oder nach dem Trainingsbetrieb im Schulgebäude aufhalten. Wir bitten darum den Weg in die Garderobe und Halle ohne zusätzliche Aufenthaltszeiten zurückzulegen.
  3. Für eine Teilnahme am Übungsbetrieb müssen für die Teilnahme an unseren Einheiten folgende Nachweise vorgelegt werden:
    1. 2G für alle Mitglieder älter als 15 Jahre. (Erstimpfung  + PCR Test gilt derzeit auch als 2G Nachweis)
    2. 2,5G für alle Mitglieder zwischen 12 und 15 Jahren (Ninja Pass mit einem gültigen PCR Test gilt) ACHTUNG an Wochenenden gilt laut dem neuen Entwurf der Verordnung für die Stadt Wien auch für 12-15 Jährige die 2G Regel.
    3. 3G für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren (Ninja Pass gilt, wenn alle Pickerl für eine Woche vorhanden sind). Ansonsten muss ein Antigen oder PCR Test vorgelegt werden.
    4. Kinder unter 6 Jahren benötigen keine Nachweise.
  4. Das Betreten des Sportzentrums ist nur Personen, welche aktiv in den angebotenen Einheiten teilnehmen und mindestens die Auflagen des Punktes 3 erfüllen, gestattet bzw. bitten wir beim Hinbringen/Abholen von Kleinkindern die Aufenthaltszeit der Begleitpersonen möglichst kurz zu halten.

Eine Teilnahme ohne Nachweis ist nicht möglich. Im Fall von behördlichen Kontrollen müssen die Nachweise vor Ort vorgelegt werden können.

Für den Fall von weiteren Verschärfungen / Einschränkungen nach diesem Wochenende werden wir diese bekannt geben.

 

Weiterführende Informationen:

Aktuelle Maßnahmenverordnung – https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/regionale-zusaetzliche-massnahmen/wien/

Testmöglichkeiten – https://coronavirus.wien.gv.at/testangebote/

Informationen zur Corona Schutzimpfung – https://impfservice.wien/

Das könnte dich auch interessieren...

Axon Profil – unser neuer Partner

Axon Profil (https://www.axonprofil.at/) sponsort die Sportunion Döbling mit ausgewählten Werbemitteln mit dem Vereinslogo! Axon bietet mit mehr als 8.000 Produkten eines der größten und umfangreichsten Sortimente des Marktes. Zur Auswahl stehen nicht nur T-Shirts, Tassen oder Kugelschreiber mit Logo, sondern auch Powerbanks, Werkzeug, Trainingszubehör oder Fairtrade Produkte. Alles erhältlich mit Druck oder Gravur.

4. Lockdown

Die Bundesregierung hat am 19. November 2021 bundesweit geltende Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie angekündigt. Die neuen Regelungen werden mit Montag, 22. November 2021, in Kraft treten und sollen vorerst für maximal 20 Tage gelten. Nach 10 Tagen erfolgt eine Evaluierung der Maßnahmen. Spätestens am 13. Dezember 2021 sollen die Maßnahmen automatisch beendet werden.

Neue Regeln für den Sport

Durch die neue Corona-Verordnung ist auch der Sport betroffen: ab Montag, 8. November 2021 gilt für alle Sporteinheiten in Wien: Sport bei der Sportunion Döbling/Wien 9 ist nur möglich für: unter 6-jährige uneingeschränkt 6-11-Jährige: mit Ninja-Pass 12-15-Jährige: 2,5G-Regel: müssen geimpft oder genesen sein oder einen PCR-Test, der maximal 48 Stunden alt sein darf, vorlegen für

Herbstferien

Liebe Mitglieder! Die diesjährigen Herbstferien rücken schnellen Schrittes näher. Da die Sporthallen in den Schulen in der Schulfreien Zeit für externe Vereine gesperrt sind müssen wir leider unser Sportprogramm für die Kalender Woche 42 (25.10.21 – 31.10.21) dementsprechend anpassen. Ebenso entfallen alle Einheiten am 01.11.21 sowie alle Nachwuchseinheiten am 02.11.21. Abgesagt sind: Alle Einheiten im

Judo: Bronze bei der ÖM

Tobias Kampf war heute, am 3.Oktober 2021 in Straßwalchen bei der ÖM im Einsatz und sein Ziel war klar: eine Medaille. Es begann auch hervorragend, Daniel Farfeller war nach 20 Sekunden besiegt. in Runde 2 wartete der Favorit Michael Pröll vom UJZ Mühlviertel. Tobi hielt hervorragend mit, musste sich nach voller Kampfzeit und 2:30 Minuten

Judo: Doppel-Landesmeister

Tobias Kampf machte dieses Wochenende seinem Namen alle Ehre: am Samstag wurde er Wiener Meister U18 -73 kg, am Sonntag Wiener Meister U16 +73 kg! Seinen ersten Kampf am Samstag in der Offenen Wiener Meisterschaft hatte er gegen den später Sieger Ronald Pröll (UJZ Mühlviertel), der in seiner eigenen Klasse -81 kg keinen Gegner hatte