Update aktuelle Covid19-Maßnahmen

Hier ist ein Update zur aktuellen Corona Verordnung für den Sportbetrieb. Unsere Einheiten können glücklicherweise weiterhin stattfinden. Damit das auch so bleibt ist es wichtig, dass ihr uns bei der Umsetzung der aktuellen Maßnahmen helft:

 

  1. Ab sofort gilt beim Betreten von Schulen und Sportstätten und in den Garderoben wieder die Maskenpflicht. Bei der Sportausübung muss weiterhin keine Maske getragen werden.
  2. Eine Durchmischung von externen Personen mit Schülern und Lehrern ist verboten. Mitglieder sowie deren Eltern dürfen sich nicht vor, während oder nach dem Trainingsbetrieb im Schulgebäude aufhalten. Wir bitten darum den Weg in die Garderobe und Halle ohne zusätzliche Aufenthaltszeiten zurückzulegen.
  3. Für eine Teilnahme am Übungsbetrieb müssen für die Teilnahme an unseren Einheiten folgende Nachweise vorgelegt werden:
    1. 2G für alle Mitglieder älter als 15 Jahre. (Erstimpfung  + PCR Test gilt derzeit auch als 2G Nachweis)
    2. 2,5G für alle Mitglieder zwischen 12 und 15 Jahren (Ninja Pass mit einem gültigen PCR Test gilt) ACHTUNG an Wochenenden gilt laut dem neuen Entwurf der Verordnung für die Stadt Wien auch für 12-15 Jährige die 2G Regel.
    3. 3G für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren (Ninja Pass gilt, wenn alle Pickerl für eine Woche vorhanden sind). Ansonsten muss ein Antigen oder PCR Test vorgelegt werden.
    4. Kinder unter 6 Jahren benötigen keine Nachweise.
  4. Das Betreten des Sportzentrums ist nur Personen, welche aktiv in den angebotenen Einheiten teilnehmen und mindestens die Auflagen des Punktes 3 erfüllen, gestattet bzw. bitten wir beim Hinbringen/Abholen von Kleinkindern die Aufenthaltszeit der Begleitpersonen möglichst kurz zu halten.

Eine Teilnahme ohne Nachweis ist nicht möglich. Im Fall von behördlichen Kontrollen müssen die Nachweise vor Ort vorgelegt werden können.

Für den Fall von weiteren Verschärfungen / Einschränkungen nach diesem Wochenende werden wir diese bekannt geben.

 

Weiterführende Informationen:

Aktuelle Maßnahmenverordnung – https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/regionale-zusaetzliche-massnahmen/wien/

Testmöglichkeiten – https://coronavirus.wien.gv.at/testangebote/

Informationen zur Corona Schutzimpfung – https://impfservice.wien/

Das könnte dich auch interessieren...

Großreinemachen

Unser Vereinsleitungsmitglied und Judo-Sektionsleiter Ronald Haberguth ergriff in der Semesterwoche die Initiative: er motivierte Mitglieder der Judosektion zu einer Putzaktion im Sportzentrum. Alessandro, Antonio, Fiona, Flo, Michael, Ronny,  Rosa und Stefan halfen mit, unser Vereinsheim einer Grundreinigung zu unterziehen. Wir bedanken uns bei den fleißigen Helfer*innen ganz herzlich!

4. Internationaler Acro Cup Graz

261 Teilnehmer aus Deutschland, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Slowakei und Moldau waren vom 2. bis 4. Februar 2024 in Graz dabei. Aus Österreich kamen 8 Vereine mit 105 Sportlern. Davon 8 Akrobatinnen in 3 Formationen der Sportunion Döbling. Das Senior/Damenpaar von Sportunion Döbling konnte verletzungsbedingt nicht antreten. Die Ergebnisse im Einzelnen: Damengruppe/Senior: Samara Kurth + Jasmin

Semesterferien

Liebe Mitglieder, das aktuelle Wintersemester neigt sich leider bereits dem Ende zu. In der Woche vom 05.02.2024 – 11.02.2024 sind die diesjährigen Semesterferien. Leider sind in dieser Zeit für uns die Schulturnsäle gesperrt  und einzelne unserer TrainerInnen nutzen die Zeit als Urlaubsmöglichkeit. Nichtsdestotrotz möchten wir euch herzlich zu unserem  eingeschränkten Ferienprogramm einladen und freuen uns

Faak am See 2024

Liebe Freunde, Sommer, Sonne, Faaker See, … Beim derzeitigen Wetter kaum vorstellbar, aber der nächste Sommer kommt bestimmt und wir können uns hoffnungsfroh auf ein Wiedersehen in Faak freuen. Unsere Wohlfühlwochen finden vom 14. bis 20. Juli und vom 21. bis 27. Juli 2024 statt, zu denen wir auf diesem Wege den Faaker Freundeskreis und

Weihnachtsfeiern

Nachdem am Freitag, 15.12. die Vereinsleitung der Sportunion Döbling alle Übungsleiter*innen und Trainer*innen zu einer Weihnachtsfeier ins Sportzentrum eingeladen hatte, waren am Dienstag 2 Feiern bei uns im Haus: zuerst waren das Büro des Österreichischen und des Europäischen Judoverbandes mit den Nationaltrainer*innen zu einer Weihnachts-Judostunde zu Gast (mit Olympiasiegerin Yvonne Bönisch - zu ersten Mal