4. Lockdown

Die Bundesregierung hat am 19. November 2021 bundesweit geltende Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie angekündigt.

Die neuen Regelungen werden mit Montag, 22. November 2021, in Kraft treten und sollen vorerst für maximal 20 Tage gelten. Nach 10 Tagen erfolgt eine Evaluierung der Maßnahmen. Spätestens am 13. Dezember 2021 sollen die Maßnahmen automatisch beendet werden. Ab diesem Zeitpunkt wird der Lockdown nur mehr für Ungeimpfte gelten (für Geimpfte und Genesene wird der Lockdown ab diesem Zeitpunkt aufgehoben).

Da unser Sportprogramm nun leider voraussichtlich bis 13.Dezember 2021 nicht stattfinden finden kann wie gewohnt möchten wir euch herzlich einladen auch im Lockdown gemeinsam mit uns Sport zu treiben.
Ähnlich wie im letzten Lock Down bieten wir zahlreiche unserer Trainings Online via Zoom an.

Suchen Sie sich den Kurs ihres Interesses im Kalender aus, werfen Sie sich zur Trainingszeit in ihr Sportgewand und legen Sie mit uns los.

Wir freuen uns Sie voraussichtlich ab 13. Dezember 2021 wieder in unseren Hallen begrüßen zu dürfen.
Euer Sportunion Döbling Team

Das könnte dich auch interessieren...

Tobi kämpft wieder

Ziemlich genau eineinhalb Jahre sind seit dem letzten Turnier von Tobias Kampf vergangen. Ein Seitenband-Einriss im Knie und dann eine Entzündung des Herzmuskels ließen lange Zeit kein Judo, für einige Monate überhaupt keinen Sport zu. Aber Tobi ist, wie sein Name schon verrät, ein Kämpfer. Und so feierte er am 12. Mai beim Austrian Open

Wieder Erfolge in der Sportakrobatik

Am 5. Mai fand in Krems die Offene Sportunion NÖ Meisterschaft statt. Die Sportunion Döbling war mit 7 Formationen vertreten. In der Klasse Jugend 3, starteten drei Paare. Alle Damenpaare konnten eine vollständige Kür präsentieren, jedoch teilweise noch mit kleinen Unsicherheiten, da dies für einige der erste Wettkampf der Saison war. Trotzdem konnten Julia –

Stephan Prayer auf großer Tour

Stephan Prayer hat viel vor: sein großes Ziel ist das Erreichen des 1. Dan (Schwarzgurt). Das Besondere daran: Stephan wird heuer 64 Jahre alt und in diesem Alter ist das schon eine Herausforderung! Aber damit gibt er sich nicht zufrieden, er wollte letztes Jahr an der KATA-Staatsmeisterschaft teilnehmen, leider erkrankte seine Partnerin kurz zuvor. Heuer

Respekt und Sicherheit

Am 14. April nahmen Judo-Trainer:innen an einem Workshop mit dem Thema „Respekt und Sicherheit“ teil. Mit dem Referenten Sascha Hörstlhofer wurde in vier Stunden erarbeitet, wie ein respektvoller Umgang gefördert und Trainingsfehler verbessert werden können. Er gab Tipps für richtiges Verhalten und motivierte zur Weiterentwicklung in Kommunikation und Inklusion. Während des Seminars wurden auch räumliche

I leb´ für mein` Verein!

Die Sportunion Döbling macht bei der von BILLA gestarteten Aktion „I leb‘ für mein‘ Verein“ mit und sammelt von 11.4. bis 1.6. Lose. Du bekommst bei jedem Einkauf bei BILLA für 15 Euro Einkaufswert ein Los. Wirf das Los bitte in unsere Sammelbox, gib es bei deinem:deiner Trainer:in ab oder sende es abfotografiert an unsere

Medaillen erreicht!

Am 13.+14. April fanden die offenen Steirischen Landesmeisterschaften statt. Die Sportunion Döbling war mit 7 Formationen vertreten. Am ersten Tag waren die jüngeren Teams im Einsatz und die älteren Teams zeigten ihre ersten Küren. Im großen und ganzen zeigten die Formationen gute Leistungen und besonders die älteren glänzten mit sauberen Übungen. Am Sonntag zeigten die