ÖM und Staatsmeisterschaften Sportakrobatik

Am Wochenende vom 18.+19. Juni haben 6 Formationen der Sportunion Döbling an den Sport Austria Finals in Graz teilgenommen. In der Altersklasse Jugend 2 haben beide unserer Trios eine gute Kür abgeliefert und belegten den 6. und 7. Platz. Außerdem gelang es unserem 11-16 Trio trotz eines Sturzes in ihrer Balance Übung den 6. Platz zu erreichen. Mit 2 sauberen Choreos hat es das 11-16 Paar mit dem 5. Platz in die Top 5 geschafft. Unser 12-18 Trio hat ebenfalls sauber und sicher ihr Können gezeigt und sind auf dem 4. Platz gelandet. In der höchsten Altersklasse, der Elite, hat das Trio nach drei Übungen den 6. Platz belegt.
Da dies für alle Formationen der letzte Wettkampf in diesen Konstellationen war, sind wir mit den Wochenende der Österreichischen Staatsmeisterschaften sehr zufrieden und erwarten eine erfolgreiche nächste Saison.

Das könnte dich auch interessieren...

Weiße Fahne!

Eigentlich wollten 4 unserer Judoka das Jahr mit einer Danprüfung (Schwarzgurt-Prüfung) abschließen. Robert Lorenz verletzte sich aber in einem seiner letzten Trainings, sodass (nur) 3 übrigblieben: Lukas Chylik zum 1. Dan, Mathias Kleiner zum 2. und Martin Luttenfeldner zum 4. Dan. Das monatelange Training machte sich bezahlt und alle 3 bestanden die Prüfung mit Bravour!

Herbstferien

Liebe Mitglieder, nach einem guten Start in die neue Saison  ist es soweit, langsam werden die Tage kürzer und die Herbstferien stehen vor der Tür. Dieses Jahr sind die Herbstferien von 26.10.2022 – 02.11.2022, da die Schulen für uns geschlossen bleiben und einige unserer Trainer selbst die freie Zeit nutzen, findet während der Ferien ausschließlich

Vorstands-Klausur

Am 7. und 8. Oktober lud der Vorstand der Sportunion Döbling die Vereinsleitung, Mitarbeiter und den Vorstand der Sportunion Wien 9 zu einer Klausur ins Viva Landessportzentrum in Steinbrunn, um die Vereine fit für die Zukunft zu machen. Themen waren: Organisationsstruktur der Vereine Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch und Ideen, wie wir den Verein noch attraktiver