Tobias Kampf hat Großes vor

Unser Judoka Tobias Kampf (hier am Foto mit U18-Nationaltrainer Martin Grafl) wird am Samstag seine ersten Wettkämpfe seit über 1 1/2 Jahren bestreiten. So lange war wegen Corona kein Turniereinsatz möglich. Untätig war Tobi jedoch nicht: seit September 2020 ist er Schüler der Liese-Prokop-Privatschule im Österreichischen Leistungssport Zentrum Südstadt und trainiert dort mehrmals täglich. Dazu kommen Kadertrainings, um Erfahrung gegen möglichst viele unterschiedliche Judoka zu sammeln.

Das Unterfangen wird trotzdem schwierig: in Tobis eigentlicher Altersklasse U16 sind die Österreichischen Meisterschaften erst für Oktober geplant. Daher tritt er bei der U18, den Jugendlichen oder Cadetten an. Hier ist er der Zweit-jüngste im 15-köpfigen Starterfeld seiner Gewichtsklasse. Die Ältesten in seiner Klasse sind um 2 1/2 Jahre älter als er und haben daher schon wesentlich mehr Trainings- und Wettkampferfahrung.

Aber Tobias zeigt großen Trainingseifer und da kann schon die eine oder andere Überraschung gelingen. Wenn der Tag gut läuft will Tobi auch am Sonntag in der U21 starten – in einem Feld mit 22 Judoka, die zum Teil über 5 Jahre älter sind als er.

Zuseher sind bei der Österreichischen Meisterschaft in Oberwart keine zugelassen, es können aber alle Wettkämpfe im Livestream angesehen werden:

Das könnte dich auch interessieren...

Axon Profil – unser neuer Partner

Axon Profil (https://www.axonprofil.at/) sponsort die Sportunion Döbling mit ausgewählten Werbemitteln mit dem Vereinslogo! Axon bietet mit mehr als 8.000 Produkten eines der größten und umfangreichsten Sortimente des Marktes. Zur Auswahl stehen nicht nur T-Shirts, Tassen oder Kugelschreiber mit Logo, sondern auch Powerbanks, Werkzeug, Trainingszubehör oder Fairtrade Produkte. Alles erhältlich mit Druck oder Gravur.

4. Lockdown

Die Bundesregierung hat am 19. November 2021 bundesweit geltende Maßnahmen im Kampf gegen die Pandemie angekündigt. Die neuen Regelungen werden mit Montag, 22. November 2021, in Kraft treten und sollen vorerst für maximal 20 Tage gelten. Nach 10 Tagen erfolgt eine Evaluierung der Maßnahmen. Spätestens am 13. Dezember 2021 sollen die Maßnahmen automatisch beendet werden.

Update aktuelle Covid19-Maßnahmen

Hier ist ein Update zur aktuellen Corona Verordnung für den Sportbetrieb. Unsere Einheiten können glücklicherweise weiterhin stattfinden. Damit das auch so bleibt ist es wichtig, dass ihr uns bei der Umsetzung der aktuellen Maßnahmen helft:   Ab sofort gilt beim Betreten von Schulen und Sportstätten und in den Garderoben wieder die Maskenpflicht. Bei der Sportausübung

Neue Regeln für den Sport

Durch die neue Corona-Verordnung ist auch der Sport betroffen: ab Montag, 8. November 2021 gilt für alle Sporteinheiten in Wien: Sport bei der Sportunion Döbling/Wien 9 ist nur möglich für: unter 6-jährige uneingeschränkt 6-11-Jährige: mit Ninja-Pass 12-15-Jährige: 2,5G-Regel: müssen geimpft oder genesen sein oder einen PCR-Test, der maximal 48 Stunden alt sein darf, vorlegen für

Herbstferien

Liebe Mitglieder! Die diesjährigen Herbstferien rücken schnellen Schrittes näher. Da die Sporthallen in den Schulen in der Schulfreien Zeit für externe Vereine gesperrt sind müssen wir leider unser Sportprogramm für die Kalender Woche 42 (25.10.21 – 31.10.21) dementsprechend anpassen. Ebenso entfallen alle Einheiten am 01.11.21 sowie alle Nachwuchseinheiten am 02.11.21. Abgesagt sind: Alle Einheiten im

Judo: Bronze bei der ÖM

Tobias Kampf war heute, am 3.Oktober 2021 in Straßwalchen bei der ÖM im Einsatz und sein Ziel war klar: eine Medaille. Es begann auch hervorragend, Daniel Farfeller war nach 20 Sekunden besiegt. in Runde 2 wartete der Favorit Michael Pröll vom UJZ Mühlviertel. Tobi hielt hervorragend mit, musste sich nach voller Kampfzeit und 2:30 Minuten